Kommende Veranstaltungen:

Wolfthal Brass & Franz Dammerer

-

Also kurz zu unserer “ Wolfthal Brass “ Gruppenentstehung:

8 Blechbläser + 1 Schlagwerk

Wir sind alle Mitglieder vom Musikverein Laussa und veranstalten seit 2001 das traditionelle Wolfthalfest. Nach einigen Jahren veranstalten wir zusätzlich zum Wolfthalfest eine „Brass-Night“ und als Vorgruppe haben wir uns gegründet! Es folgten in den Jahren noch zusätzlich kleinere Spielereien wie div. Pfarrfeste, Brautstehlen, Frühschoppen, „Bunte Abende“ in der Laussa etc…

Unser Programm stellen wir meist spontan bzw. der Veranstaltung bezogen zusammen. Es reicht von traditioneller Blasmusik (Märsche, Walzer, Polka ) über moderne Musikausrichtungen (Rock, Pop, Swing, etc…) bis hin zu Gesangseinlagen und eigene Arrangements von Martin und Siegfried Obereigner.

Geschichtenerzähler Franz Dammerer

Er begann schon als Lehrling bei einer Theatergruppe in Weyer mitzuspielen, schrieb das eine oder andere Mundartgedicht und begann so manche Veranstaltung zu planen und zu organisieren. So lernten ihn die Weyrer kennen und begannen ihn zu fragen, ob er nicht auch Veranstaltungen moderieren würde. Er sagte zu und es machte Spaß.

Im Laufe der Jahre organisierte er Benefizveranstaltungen, moderierte Konzerte der Trachtenmusikkapelle Weyer, des Chor`s Gajucho aus Gaflenz, spielte weiterhin Theater und engagiere sich in der Pension auch gerne für nachhaltige Projekte, wie z.B. das Tauschplatzl in Weyer, mache gemeinsam mit Josef Carbonary Lesungen in der Bücherei Weyer. Weiters ist er auch beim Adventmarkt dabei, um Kindern Weihnachtsmärchen mit Bilderschau vorzutragen, die er dann meistens in der Lebenshilfe Werkstätte in Großraming wiederholt.

Wichte Informationen:

Eintritt: natürlich wie immer FREI - um freiwillige Spenden wird gebeten!

Nur bei Schönwetter!! Eventuelle Absage wird auf dieser Seite zeitgerecht bekannt gegeben!

* Eventuelle Änderungen vorbehalten!

* Bitte nicht auf den Anrainergrundstücken parken, sondern auf dem offiziellen Ruinenparkplatz (rechts neben AV Heim) bzw. stehen ausreichend Parkmöglichkeiten beim Hallenbad Losenstein (nur 5 min Gehweg) zur Verfügung.

* Im gesamten Gelände stehen keine Toilettenanlagen zur Verfügung (lediglich Plumpsklo)!

* Bitte achten Sie auf stabiles passendes Schuhwerk!

Ort: Burgruine - Palas

Zurück

Der Palas als Bühne:

Einzigartige Atmosphäre in tausendjährigen Mauern

Fotogallerien vergangener Events: